AKTUELLES

Dortmunder klasse-versichert.de Mixed-Stadtmeisterschaften 2020 

& TCS-BP-Communications-Cup 2020 (LK-Turnier)

 

Vom 21. bis 26. September 2020 finden auf unserer Anlage die diesjährigen Dortmunder Mixed-Stadtmeisterschaften sowie parallel der TCS-BP-Communications-Cup (LK-Turnier) statt. 

 

Alle Informationen einschließlich Anmeldemöglichkeiten und Ausschreibungen sind auf der Turnier-Seite zu finden: turnier.tc-soelderholz.de

 

Webmaster 11.08.2020 |

Vereins- & Stadtmeister*innen 2020

v.l.n.r.: Magdalene Kozielski, Lisa Bents, Rainer Böhm, Claus Eckmann

 

Gestern gingen unsere diesjährigen Vereinsmeisterschaften mit einem tollen Finaltag zu Ende. Wir bedanken uns bei sämtlichen Teilnehmern für unterhaltsame Spiele und gratulieren herzlich allen Gewinnern!

 

Besonders hervorheben möchten wir an dieser Stelle das Damen-Finale zwischen Lisa Bents und Magdalene Kozielski. Beide sind erst vor wenigen Tagen Stadtmeisterinnen geworden:

 

  • Lisa Bents: Stadtmeisterin Damen Einzel B bei den Dortmunder Mercedes-Benz Tennis-Stadtmeisterschaften 2020
  • Magdalene Kozielski: Stadtmeisterin Damen 30 Einzel B bei den Dortmunder Volksbank Tennis-Stadtmeisterschaften 2020

Außerdem haben beide noch gemeinsam den Vize-Titel in der Konkurrenz Damen Doppel B gewonnen.

 

Herzlichen Glückwunsch zu diesen überragenden Erfolgen!

 

Vereinsmeister*innen 2020

  • Damen Einzel: Lisa Bents
  • Damen Doppel: Rebecca Brockmeier und Lea Kazimirowicz
  • Herren Einzel: Rainer Böhm
  • Herren Doppel: Rainer Böhm und Lars Liesenberg
  • Mixed: Rebecca Brockmeier und Benno Kayser

 

| Webmaster 10.08.2020 |

Vereinsmeisterschaften 2020 *Update

 

Die Vereinsmeisterschaften nähern sich dem Ende und am kommenden Sonntag, 09.08.2020, steht der Final-Tag an. Aufgrund der zu erwartenden Hitze werden bereits ab 10:00 Uhr die Einzel-Finals der Damen und Herren gespielt. Anschließend, nicht jedoch vor 12:00 Uhr, wird das Mixed-Finale ausgetragen. Die Doppel-Konkurrenzen wurden bereits in Gruppen-Phasen ausgespielt.

 

| Webmaster 07.08.2020 |

Vereinsmeisterschaften 2020

 

Weil die Meisterschaftsspiele in diesem Jahr außerhalb der Sommerferien stattfinden und die Anlage deshalb weitgehend belegt ist, werden die diesjährigen Vereinsmeisterschaften in den Sommerferien stattfinden. Die Konkurrenzen im Einzel, Doppel und Mixed finden vom 11. Juli bis zum 8. August statt.

 

Die Finalspiele und die Siegerehrung für alle Wettbewerbe erfolgen am Sonntag, 9. August 2020.

 

Gespielt wird in allen Konkurrenzen im K.O.-Modus mit zwei Gewinnsätzen, der dritte Satz wird als Match-Tiebreak ausgespielt. Bei nur wenigen Meldungen werden Gruppen gebildet. In der in unserer Gastronomie ausliegenden Teilnehmerliste bitten wir neben dem Namen auch die Telefonnummer einzutragen. Anmeldungen sind auch telefonisch (siehe unten) möglich.

 

Anmeldeschluss ist Samstag, 11. Juli 2020.

 

Spielpaarungen werden anschließend am Clubhaus ausgehängt und über eine Whatsapp-Gruppe kommuniziert. Über eine rege Teilnahme freuen wir uns. Ansprechpartner und Organisator ist Reinhard Sommer (Tel. 0172-2378 314).

 

| Webmaster 07.07.2020 |

Corona-Update

 

Zumindest im Hinblick auf den Vereins-Tennissport ist wieder in vielerlei Hinsicht Normalität zurückgekehrt. So gelten seit dem letzten Monat u.a. folgende Regelungen:

  • Training und Wettkampf draußen mit max. Gruppengröße von 30 Personen (d.h. auch Feriencamps)
  • Training und Wettkampf drinnen mit max. Gruppengröße von 10 Personen
  • Fahrgemeinschaften mit bis zu 10 Personen (interessant für Auswärtsspiele)

Grundsätzlich schließen wir uns den nach wie vor geltenden allgemeinen Empfehlungen an:

  • Mit Augenmaß und gesundem Menschenverstand Training und Wettkampf planen sowie die Hygieneregeln weiter gewissenhaft umsetzen.
  • Die Zahl der Menschen, zu denen man Kontakt hat, möglichst gering halten und den Personenkreis möglichst konstant belassen.
  • Die Corona-Warn-App nutzen. Informationen hierzu gibt es unter: https://www.bundesregierung.de/breg-de/themen/corona-warn-app

 

| Webmaster 07.07.2020 |

Corona-Lockerungen


Seit dem 30.05.2020 hat das Land NRW weitere Lockerungen erlassen, die auch den Tennissport, das Vereinsleben und die Durchführung der Wettspiele in erheblichem Maße erleichtern. Die wichtigsten Lockerungen sind im Folgenden aufgeführt:

 

1. Duschen und Umkleiden
Die Nutzung von Duschen und Umkleiden ist unter Einhaltung der Vorkehrungen zur Hygiene, zum Infektionsschutz, zur Steuerung des Zutritts und zur Gewährleistung des Mindestabstands erlaubt. Das bedeuet in unserem Fall:
- Maximal 2 Personen im Duschbereich
- Maximal 5 Personen pro Umkleide (1 Person pro Bank)

 

2. Gesellschafts- und Gemeinschaftsräumen
Die Nutzung von Gesellschafts- und Gemeinschaftsräumen ist ebenfalls unter Einhaltung der Vorkehrungen zur Hygiene, zum Infektionsschutz, zur Steuerung des Zutritts und zur Gewährleistung des Mindestabstands erlaubt.

 

3. Mehrere Mannschaften gleichzeitig auf der Anlage
- Planung mit mehreren Zeitfenstern am Tag bzw. vorausschauende Planung bei anhaltend schlechtem Wetter.
- Verlegungen in Absprache mit dem Gegner in Erwägung ziehen.
- Sommerferien miteinbeziehen.
- Spiele bis Ende September möglich.

 

4. Doppel
Das Doppelspiel ist erlaubt.

 

5. LK-/Ranglistenwertung
Die LK- und Ranglistenwertung wird normal berücksichtigt. Es besteht die Möglichkeit, bei weniger als drei gewerteten Einzel-Matches im Bewertungszeitraum (01.10.2019 bis 30.09.2020) die LK selbstständig in mybigpoint wie gewohnt zu schützen.

 

6. Zuschauer
Unter Voraussetzungen sämtlicher allgemeiner Regeln ist das Betreten der Sportanlage durch bis zu 100 Zuschauer zulässig.

 

Wir wünschen viel Spaß und eine gute Zeit auf und neben dem Platz!

 

Der Vorstand

 

| Webmaster 31.05.2020 |

Wiederöffnung der Vereinsanlage & Corona-Maßnahmen

 

Liebe Clubmitglieder,

 

wie angekündigt haben wir die Voraussetzungen für die Wiederöffnung unserer Tennisanlage geschaffen. Sämtliche Details zur Freigabe des Spielbetriebs und den einzuhaltenden Regeln finden sich in nachfolgendem Anschreiben des Vorstands (abrufbar sowohl als pdf als auch jpg).

Wir bitten darum, diese vollständig sowie sorgfältig zu lesen und jederzeit zu beachten!

TCS Vorstand zur Wiederöffnung der Vereinsanlage & Corona-Maßnahmen (09.05.2020)
2020-05-09 TCS - Wiederöffnung der Verei[...]
PDF-Dokument [240.7 KB]
TCS Vorstand zur Wiederöffnung der Vereinsanlage & Corona-Maßnahmen (09.05.2020)
2020-05-09 TCS Corona.jpg
JPG-Datei [1.3 MB]

 

Unsere Tennisschule hat ebenfalls Regeln, in diesem Fall für den ab kommender Woche wieder beginnenden Trainingsbetrieb, definiert. Diese finden sich ebenfalls nachfolgend.

Tennisschule - Corona-Regeln
Corona_Regeln_Tennisschule.pdf
PDF-Dokument [131.9 KB]

 

Folgende Anweisungen unseres Platzwartes sind bei Benutzung der Plätze zu beachten:

  • Bis zum 17.05. darf nur mit glatter Sohle (Hallen-Tennisschuhe ohne Profil) gespielt werden und es ist mit vorsichtigem "Einspielen" zu beginnen.
  • Löcher sind sofort mit der Sohle zuzumachen.
  • Zum Abziehen sind vorerst die Besen zu nutzen. Beim Abstellen der Besen ist darauf zu achten, dass diese nicht auf die Beregner unserer Bewässerungsanlage gestellt werden.
  • Spätestens alle 45 Minuten sollten die Plätze zudem vollständig - bis zu den Rändern/Zäunen - abgezogen werden.
  • Bei (bereits leichtem) Regen ist das Spielen einzustellen. Die Plätze dürfen erst wieder betreten werden, wenn sie richtig getrocknet sind.
  • Sollten die Plätze hingegen ausgetrocknet/staubig sein, müssen sie entsprechend gewässert werden.
  • Über weitere Hinweise wird ggf. unser Platzwart informieren.

 

Noch ein kurzer Hinweis zur Gastronomie:
Laut den Neuregelungen gem. Nordrhein-Westfalen-Plan der Landesregierung dürfen Speisegaststätten ab dem 11. Mai 2020 wieder öffnen, sofern im Innen- und/oder Außenbereich die Einhaltung des Abstandsgebots möglich ist. Hygieneregeln, wie z.B. 1,5 Meter Tischabstand sind einzuhalten. Personen aus zwei Haushalten dürfen gemeinsam an einen Tisch sitzen. Der Gastronomiebetreiber muss die Platzanweisung und eine namentliche Registrierung seiner Gäste sicherstellen. Selbstbedienungsangebote sind nicht zulässig. Über die konkrete Umsetzung wird Doro entsprechend informieren.

 

Wir wünschen einen guten, aber entsprechend maßvollen Start in die Sommersaison, viel Spaß beim Tennisspiel und bleibt gesund!

 

Der Vorstand

 

| Webmaster 09.05.2020 |

WTV - Richtlinien für das Tennisspielen im Verein (Stand 07.05.2020)
WTV - Richtlinien für das Tennisspielen [...]
PDF-Dokument [61.9 KB]
Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 (Coronaschutzverordnung – CoronaSchVO) in der ab dem 7. Mai 2020 gültigen Fassung
CoronaSchVO ab 07.05.2020.pdf
PDF-Dokument [149.7 KB]

Bevorstehende Wiedereröffnung der Tennisanlage 

 

Liebe Tennisfreunde, 

 

sicherlich haben wir alle mit Freude die positiven Signale der Politik wahrgenommen, dass die Wiederaufnahme des Spielbetriebs grundsätzlich wieder möglich ist, sofern alle Voraussetzungen erfüllt und die Auflagen beachtet werden. 

 

Da hierzu sowohl seitens der Landesregierung als auch des Westfälischen Tennisverbandes noch keine Details genannt worden sind, bleibt unsere Anlage noch so lange geschlossen, bis wir sämtliche Bedingungen kennen und deren Erfüllung gewährleisten können. 

 

Den konkreten Öffnungstermin werden wir auf allen bekannten Kanälen kommunizieren sobald dieser feststeht.

 

Bereits jetzt kann man sich darauf einstellen, dass folgende Punkte zu beachten sind: 

  • Es dürfen sich maximal 2 Spieler auf einem Platz (1 pro Platzhälfte) aufhalten sowie ggf. 1 Trainer.
  • Jederzeit muss mindestens ein Abstand von 1,5 Metern zu anderen Personen eingehalten werden. 
  • Mit Ausnahme der Toiletten ist die Nutzung der Umkleiden/Duschen untersagt. 

Ansonsten befinden sich unsere Plätze derzeit noch im "frischen" Status, d.h. sie sind noch sehr weich und anfällig für intensive Beanspruchung. Daher bitten wir im Interesse aller Tennisspieler darum, an den ersten Tagen nach Freigabe insbesondere folgende Regeln zu beachten: 

  • Spielen nur mit glatten Sohlen - JA, das bedeutet Hallenschuhe ohne Profil! 
  • Bei (bereits leichtem) Regen ist das Spielen einzustellen. Die Plätze dürfen erst wieder betreten werden, wenn sie richtig getrocknet sind. 
  • Sollten die Plätze hingegen ausgetrocknet/staubig sein, müssen sie entsprechend gewässert werden. 
  • Die Plätze sind vollständig - bis zu den Rändern/Zäunen - abzuziehen.   

 

Der Vorstand

 

| Webmaster 07.05.2020 |

Coronavirus; Auswirkung auf den TCS *Update 18.03.2020 

 

Liebe Tennisfreunde, 

 

aufgrund des aktualisierten Erlasses der Landesregierung NRW vom 17.03.2020 ist ab sofort jeglicher Sportbetrieb auf und in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen untersagt. Dies zwingt uns nun leider dazu, die Tennishalle bis voraussichtlich zum 19.04.2020 zu schließen. 

 

Unsere Mitglieder und Hallenabonnenten sind im Besitz von Schlüsseln für den Zugang zur Anlage und der Tennishalle. Verständlicherweise sind wir nicht in der Lage, das von der Landesregierung ausgesprochene Verbot rund um die Uhr zu kontrollieren. Dies wollen wir aber auch nicht, sondern vertrauen der Vernunft und Solidarität unserer Mitglieder und Abonnenten, der Verbreitung des Coronavirus aktiv entgegenzuwirken. 

 

Über einen fairen Ausgleich bezahlter Hallenstunden werden wir zeitnah informieren, sobald das Ausmaß der spielfreien Zeit feststeht. Bis dahin bitten wir höflich von Anfragen an den Vorstand oder an unsere Tennisschule zur Erstattung gezahlter Hallenstunden abzusehen. 

 

Wir weisen darauf hin, dass die angeordneten Maßnahmen für einige Betroffene sehr weitreichende wirtschaftliche Auswirkungen haben werden. Dies gilt auch für unseren Verein. Bitte lasst uns auch hier unsere Solidarität als Gemeinschaft unter Beweis stellen. 

 

Unsere Gastronomie darf bis nachmittags 15 Uhr geöffnet bleiben. Bei Bedarf ist Doro erreichbar unter 0151 65166 008. 

 

Der Vorstand

| Webmaster 18.03.2020 |

TCS-Helfer-Tag | 04.04.2020, 10 Uhr *Update: abgesagt

 

Am Samstag, dem 4. April 2020, findet ab 10:00 Uhr unser diesjähriger Helfertag statt. Gemeinsam werden wir unsere Anlage für die Sommersaison vorbereiten. Folgende Arbeiten stehen u.a. an (Bitte denkt an entsprechende Arbeitskleidung!):

  • Terrasse säubern
  • Terrassen-Mobiliar aufstellen und säubern
  • Holzmöbel lasieren (Lasur ist vorhanden)
  • Bänke säubern (wer kann einen Hochdruckreiniger o.ä. mitbringen?)
  • Müll entsorgen (wer kann einen Hänger o.ä. mitbringen?)
  • Wege säubern
  • Schaukasten aufräumen

Wirklich JEDER kann mithelfen und wir hoffen auf zahlreiche Helfer – schließlich sollte ein guter Zustand unserer Vereinsanlage im Interesse eines jeden Mitglieds sein.

 

| Webmaster 05.03.2020 |

Aktuelle Informationen für die Sommersaison 2020

WTV - Terminplan Bezirk Ruhr-Lippe Sommer 2020
WTV - Terminplan Bezirk Ruhr-Lippe Somme[...]
PDF-Dokument [92.7 KB]
WTV - Meldetermine für die Sommersaison 2020
WTV - Meldetermine für die Sommersaison [...]
PDF-Dokument [522.5 KB]
WTV - Wettspielordnung ab 01.01.2020
WTV - Wettspielordnung ab 01.01.2020.pdf
PDF-Dokument [391.2 KB]

| Webmaster 24.02.2020 |

Mitgliederversammlung | 05.03.2020, 20 Uhr

 

Die diesjährige Migliederversammlung findet am Donnerstag, dem 5. März 2020, um 20:00 Uhr im TCS-Clubhaus statt. 

 

| Webmaster 24.02.2020 |

Frohes neues Jahr 2020

 

Der TCS wünscht allen Mitgliedern, Gästen und Tennisfreunden ein frohes, gesundes und erfolgreiches Jahr 2020!

 

Wir beginnen das Jahr traditionellerweise am ersten Sonntag des Jahres:

 

Neujahrsempfang | 05.01.2020, 11 Uhr

 

Am 5. Januar findet unser alljährlicher Neujahrsempfang in unserem Clubhaus statt, bei welchem unser erster Vorsitzender einen kleinen Ausblick auf 2020 geben und unsere Gastronomie kulinarische Kleinigkeiten reichen wird.

 

Hallen-Mixed-Turnier | 05.01.2020, 13 Uhr

 

Im Anschluss an den Neujahrsempfang starten wir auch sportlich in das neue Jahr im Rahmen unseres Hallen-Mixed-Turniers ab 13 Uhr (die Anmeldeliste liegt im Clubhaus aus).

 

| Webmaster 01.01.2020 |